für Eltern

[Wichtige Informationen für Eltern!]
  
  

Inhalt
Wochenkarte vom Cafe Bistro Atlantis

Sekundarschule


Elternsprechtag

Schulsozialarbeit

Berufsberatung
 
Infoflyer

Eine Schule mit ...

„familiärer“ Atmosphäre.

optimal eingerichtetem Schülerspezialverkehr in Wohnortnähe.

garantiert verbindlicher Nachmittagsbetreuung an drei Tagen und pädagogischer Ganztagsbetreuung.

vielfältigen Angeboten im Mittagsbereich.

abwechslungsreichem und gesundem Mittagessen.

hohem Leistungsstand.

großem Angebot aus Sport, Musik und Kunst.

Kooperationen mit weiterführenden Schulen und Partnern aus der Wirtschaft.

zweiten Fremdsprachen Niederländisch und Französisch.

ausgezeichnetem Konzept zur Berufswahlvorbereitung.

Kombination aus 90- und 45-minütigen Schulstunden.

 

  Informationsabend    

Dienstag, 18. November 2014; 20 Uhr; Aula

  • Ziele & Aufgaben der Sekundarschule Haaren

  • Mögliche Schulabschlüsse

  • Schulprofil der Sekundarschule Haaren

  Tag der offenen Tür 

Samstag, 24. Januar 2015; 9:15 – 12:00 Uhr

  • Begrüßung, Informationen & Workshops

  • Führungen durch die Schulgebäude

  • Einblicke in den täglichen Unterrichtsablauf

 Infoflyer

Sekundarschule Haaren

 

Anmeldetermine:

Montag, 23. Februar 2015,

bis

Freitag, 13. März 2015,

jeweils

Mo.-Fr. von 8 – 12 Uhr

donnerstags 13 – 15 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Sekundarschule Haaren

Haarener Straße 183
D – 52525 Waldfeucht

Telefon: 0 24 55 – 31 01
Telefax: 0 24 55 – 30 44

E-Mail:   info@sekundarschule-haaren.de

 



Wochenkarte vom Wochenkarte

 

Vorsicht vor K.O.-Tropfen!

Das Justizministerium des Landes NRW informiert mit dem nebenstehenden Informationsblatt über sogenannte K.O.-Tropfen und die damit verbundenen Verhaltensregeln. Der Einsatz von K.O.-Tropfen zielt sehr häufig auf junge Frauen ab. Hier geht's zum Infoblatt ...


 

Hier geht's zum Infoblatt ...

Kopfläuse - was tun?

Kopfläuse sind kein Beinbruch und kein Grund zur Panik! Sie übertragen keine Krankheiten, sind aber unangenehm und lästig. Vor allem in Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen oder Kindertagesstätten, wo Kinder täglich in engem Kontakt sind, verbreiten sie sich leicht weiter und sorgen oft für Aufregung.

In der überarbeiteten Broschüre "Kopfläuse - was tun?" erfahren Sie unter anderem, was bei Kopflausbefall zu beachten ist, und wie Sie die Läuse mit hoher Wahrscheinlichkeit schnell wieder loswerden.

Neu in den Behandlungsempfehlungen nach den aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts ist, dass die zweimalige Behandlung mit Insektizid (Kopfwäsche mit Läusemittel) nun durch das sogenannte „nasse Auskämmen“ des Haares mit Pflegespülung und einem Läusekamm ergänzt werden sollte - zur Optimierung des Behandlungserfolges. Ein übersichtlicher Behandlungskalender hilft dabei.

Quelle: http://www.bzga.de/infomaterialien/kopflaeuse-was-tun/

Hier geht's zur Broschüre ...


 

Logo der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Die neue Sekundarschule

Der Rat der Gemeinde Waldfeucht hat in seiner Sitzung am 4. Oktober 2012 beschlossen, die Verbundschule Haaren ab dem Schuljahr 2013/2014 als Sekundarschule fortzuführen.
 

Wie das pädagogische Konzept der Sekundarschule Haaren aussieht, lesen Sie hier ...

 
 


 

Elternsprechtag

Pro Schulhalbjahr wird ein Elternsprechtag angeboten, jeweils im Herbst und im Frühjahr. Der nächste Sprechtag findet statt am Donnerstag, 6. November 2014 (11:30 bis 13 und 15 bis 18 Uhr). Der Elternsprechtag im Frühjahr ist terminiert auf Donnerstag, 26. März 2015.

Die KlassenlehrerInnen werden darüber hinaus mit "ihren Kindern" der jeweiligen Klasse feste Sprechzeiten vereinbaren. Nähere Informationen - auch zur Raumbelegung der einzelnen Fachlehrer - erhalten Sie als Eltern per Elternbrief wenige Tage vor dem Termin.

 


 

Linktipp
Unsere "Nachbarschule" ist die Katholische Grundschule Haaren:
http://www.grundschule-haaren.de
Schulsozialarbeit

Seit Dezember 2011 gibt es an der Sekundarschule Haaren Schulsozialarbeit. Die Schulsozialarbeiterin Linda Pschak steht Schülern, Eltern und Lehrern bei Fragen und Problemen beratend zur Seite.

Ziel der Maßnahmen der Schulsozialarbeit ist es, die Ressourcen der Schülerinnen und Schüler so zu stärken, dass ihnen eine Teilnahme am schulischen Leben positiv gelingt. Sie richtet ihre Angebote an einzelne Schülerinnen und Schüler, an Schülergruppen, Eltern, Lehrer und Lehrerinnen und arbeitet sowohl vorbeugend als auch intervenierend bei konkreten Problemen.

Schulsozialarbeit kann demnach Ansprechpartner bzw. ein Angebot sein:

Für Schüler:

  • bei Schulschwierigkeiten
  • bei Problemen mit sich selbst, mit Freunden oder in der Familie
  • bei Konflikten mit anderen Schülern oder Lehrern
  • bei der Vernetzung zu außerschulischen Hilfsangeboten
  • bei Fragen der Lebensplanung
  • bei der Nachhilfevermittlung

Für Eltern:

  • zur Unterstützung bei Schulschwierigkeiten
  • in der Beratung bei Erziehungs- und Lebensfragen
  • bei der Vermittlung von außerschulischen Hilfsangeboten
  • bei Problemen mit Behörden

 Für Lehrer:

  • bei der gemeinsamen Planung und Durchführung von unterstützenden Maßnahmen
  • bei der Durchführung von Informationsveranstaltungen
  • in Form von Moderation bei Elterngesprächen und Schülergesprächen

Die Unterstützung der Schulsozialarbeit erfolgt durch Einzelfallhilfe bzw. Einzelförderung, Gruppenarbeit, Elternberatung, Vernetzungsarbeit, Schülerberatung, außerschulische Angebote, Krisenintervention, Projekte und Sozialtraining.

Freiwilligkeit und Vertraulichkeit sind bei all diesen Angeboten selbstverständlich. Dies gilt natürlich auch für Schüler, wenn sie die Beratung und Unterstützung der Schulsozialarbeit in Anspruch nehmen. Dementsprechend werden keinerlei Informationen aus persönlichen Gesprächen ohne Einverständnis der Ratsuchenden an andere Personen weitergegeben.

Das Büro der Schulsozialarbeit liegt im 2. Trakt der Sekundarschule im Kellergeschoss (Raum 53).

 


 

Kontakt

Schulsozialarbeit

an der Sekundarschule Haaren

Linda Pschak

Haarener Straße 183
D – 52525 Waldfeucht

Telefon: 01 5 1 - 62 82 53 32

E-Mail:
schulsozialarbeit@waldfeucht.de

 Linda Pschak

Berufsberatung

Zum Thema Berufsberatung finden Sie auf der Schülerseite zahlreiche und wichtige Informationen.
Hier geht's lang ...

 


 

 

 
© Sekundarschule Haaren
(webmaster) - Impressum - Home